ANZEIGE

Unser Hör-Tipp

Strategieexperten-Podcast

Der Podcast für Unternehmer - mit viel Input für Ihre treffsichere Positionierung, aber auch mit dem Blick auf alles, was dazugehört - von der richtigen Strategie bis zur richtigen Umsetzung im Marketing:
Strategieexperten-Podcast

Aktuelle Termine

 

 

Neue Linktipps für Sie

Folgen Sie uns

Buchtipps für Ihren Erfolg

B2B Werbung

Unternehmensnachfolge – so gelingt die Nachfolgeplanung

Unternehmensnachfolge

Die Suche nach geeigneten Unternehmensnachfolgern wird immer schwieriger. Laut einer aktuellen Umfrage der DIHK finden rund 46 Prozent der Senior-Unternehmer keinen passenden Nachfolger.

Weiterlesen ...

Den eigenen Fuhrpark optimal einsetzen

Den eigenen Fuhrpark effizient nutzen

Mobilität und Flexibilität auf der einen, Verwaltungsaufwand und Pflichten auf der anderen Seite – ein Fuhrpark trägt zur flexiblen Unternehmensmobilität bei, geht gleichzeitig jedoch auch mit zahlreichen Kosten und Aufgaben einher.

Weiterlesen ...

Six Sigma: Erfolgsfaktoren, Tipps und wichtige Rollen

Six Sigma

Six Sigma ist ein strategischer Ansatz, der in den letzten Jahren immer populärer geworden ist. Viele Unternehmen setzen es bereits erfolgreich ein, um ihre Prozesse zu verbessern und Kosten zu sparen.

Weiterlesen ...

Software as a Service (SaaS) – Einfach mal wechseln, wenn es ein besseres Angebot gibt?

SaaS Anbieterwechsel

Software as a Service ist aus der heutigen IT-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Unternehmen in jeder Größe nutzen das unkomplizierte, sich selbst aktualisierende Modell.

Weiterlesen ...

Mit 6 Tools: So gelingt ein einzigartiges Servicedesign

Standardlösungen sind leicht vergleichbar. Hierdurch geraten sie sofort in den Preiswettbewerb. Und im Preiswettbewerb verliert jedes Produkt sein Charisma. Ein personalisiertes Servicedesign hingegen sorgt für Differenzierung, für Individualisierung, für Aufpreisbereitschaft - und fürs Weiterempfehlen.

Weiterlesen ...

Standortwahl von Unternehmen - so treffen Sie die richtige Entscheidung

Standortwahl

Die Wahl des richtigen Standorts ist für viele Unternehmen mit entscheidend für den späteren Erfolg. Kundenfrequenz, Nähe zu Transportwegen, Infrastruktur oder Kooperationspartnern und vieles mehr wirken unmittelbar auf die Entwicklung des Unternehmens.

Weiterlesen ...

Das Auswahlverfahren: Welche Bewerber eignen sich und worauf wird besonders geachtet?

Das Auswahlverfahren: Welcher Bewerber eignet sich

Bei der Suche und späteren Auswahl neuer Mitarbeiter müssen die Personalverantwortlichen in den Unternehmen heutzutage nicht nur auf die passenden Hard- und Softskills der Bewerber achten, sondern darüber hinaus auch auf das sogenannte Anforderungsprofil, die Qualifikationen, persönliche Eigenschaften des Bewerbers und nicht zuletzt auch auf die Gleichbehandlung, um jedwede Diskriminierung auszuschließen.

Weiterlesen ...

Finanzielle Probleme im Unternehmen - So lösen sie Ihre GmbH auf

GmbH auflösen bei Firmenproblemen

Bei bestehenden finanziellen Firmenproblemen in der GmbH steht oftmals eine Firmenauflösung im Raum. Eine Firmenauflösung hat nicht nur einen emotionalen Effekt, sondern auch die rechtliche Seite muss genauestens beachtet werden.

Weiterlesen ...

Selbstwirksamkeit: für agiles Arbeiten elementar

Selbstwirksamkeit: für agiles Arbeiten elementar

Menschen wollen wirksam werden, sie wollen die Welt mitgestalten und ihr Unternehmen nach vorne bringen. Man muss nur alles entfernen, was sie daran hindert. Wir blühen wir und beginnen, eigenverantwortlich zu handeln und Großes zu wollen, wenn man uns Erprobungsräume gibt. 

Weiterlesen ...

Nachfragetiefs überbrücken – 8 sinnvolle Maßnahmen, die Unternehmen in Zeiten niedriger Auslastung ergreifen können

Nachfragetiefs sinnvoll überbrücken - 8 Maßnahmen

Kein Wirtschaftsaufschwung hält für immer an. Jedes Unternehmen wird früher oder später mit einer rückläufigen Nachfrage und mit sinkenden Absatzzahlen konfrontiert sein. Die erste Priorität muss in solchen Situationen natürlich der Liquiditäts- und Ertragslage gelten. Doch die Mitarbeiter, die Anlagen und die Betriebs- und Geschäftsausstattung sind auch noch da.

Wie können Unternehmen und ihre Mitarbeiter Phasen besonders niedriger Auslastung sinnvoll überbrücken?

Weiterlesen ...

Wie schreibe ich ein professionelles und überzeugendes Angebot?

Handschlag als Symbol für Vertragsabschluss nach gutem Angebot

Nach dem erfolgreichen Aufbau des eigenen Unternehmens gilt es, Aufträge zu erhalten und zu bearbeiten.

Weiterlesen ...

Warum digitale Zeiterfassung für Mitarbeiter und Unternehmen vorteilhaft ist

Digitale Zeiterfassung - Vorteile für Mitarbeiter und Unternehmen

Schnell und leicht einen Dienstplan erstellen? Das funktioniert mit unserem Programm “Papershift”. In diesem Gastartikel möchten wir Ihnen mehr über unser Produkt und die Vorteile, die damit einhergehen berichten, sodass Sie Lust und Laune haben, es einmal selber zu testen!

Weiterlesen ...

Start-ups und Planung – Ja bitte, aber flexibel

Planung für Start-ups und Gründer

Keine Unternehmensgründung ohne Planung.

So einleuchtend das ist, viele Gründer tun sich doch schwer mit der ersten Planung für ihr Unternehmen. Die Lösung für viele damit verbundene Herausforderungen ist eine flexible Planung statt einem einengenden 5-Jahr-Plan. 

Weiterlesen ...

Wie der Management Regelkreis zur Transparenz in Ihrem Unternehmen beiträgt

Wie der Management Regelkreis zur Transparenz in Ihrem Unternehmen beiträgt

Viele Unternehmen haben Probleme bei der Steuerung von Teams und Prozessen - Dabei gibt es heutzutage so viele Methoden, welche eine wahre Stütze sein können; Man muss sie nur bedienen können. Besonders beliebt ist der Management Regelkreis, welcher Überblick über komplizierte Prozesse verschafft. 

Weiterlesen ...

Welche Möglichkeiten der Rechtsform für Start-ups sind empfehlenswert?

Tipps für die Rechtsformwahl für Start-ups

Ein Start-up zu gründen, ist ein planungsaufwändiges Unterfangen. Das Erstellen eines Konzeptes, Kalkulationen von erwarteten Einnahmen und Ausgaben und das Finden von passenden Finanzierungen sind nur Teile eines Ganzen, wenn es darum geht einen Businessplan aufzustellen. Viele finanzielle und rechtliche Fragen sind davon abhängig, welche Unternehmensform wir wählen.

Weiterlesen ...

Ideenfindung – Potenzial für Neu- und Weiterentwicklungen erkennen

Ideenfindung - Potenzial für Neu- und Weiterentwicklung

Ein eigenes Unternehmen aufzubauen und/oder ein neues Produkt zu entwickeln, das man vermarkten möchte, ist eine lukrative Idee, solange wir damit etwas anbieten, für das Bedarf besteht. 

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Produkte entwickeln – mehr als nur Funktion und Design

Erfolgreiche Produkte entwickeln – mehr als nur Funktion und Design

Jedes Unternehmen, das physische Produkte entwickelt und verkauft, steht regelmäßig vor der Aufgabe der Neu- und Weiterentwicklung seiner Angebote. Je nach Aufwand der Entwicklungsarbeiten und Breite des Produktportfolios kann dabei der Erfolg oder Misserfolg einer Neuentwicklung maßgeblich den weiteren Erfolg des ganzen Unternehmens beeinflussen.

Weiterlesen ...

Firmen-Niederlassung im Ausland aufbauen - Was ist zu beachten?

Niederlassung im Ausland gründen

In Zeiten der Globalisierung können Teams weltweit miteinander vernetzt sein und Standortbarrieren aufbrechen. Eine Betriebsstätte im Ausland aufzubauen, kann eine strategische sowie unternehmerische Entscheidung darstellen, um Wettbewerbsvorteile sicherzustellen und zu expandieren.

Weiterlesen ...

Umgang mit unternehmerischen Risiken

Umgang mit unternehmerischen Risiken

Risiken entstehen aus Unsicherheit. Damit sind sie ein unvermeidbarer Bestandteil des unternehmerischen Alltags.  Auch wenn man sie nicht vermeiden kann, so ist es doch möglich, die Auswirkungen und Schäden aus Risiken zu begrenzen.

Weiterlesen ...

Personalstrategie: Wie entwickelt man sie?

Personalstrategie: Wie entwickelt man sie?

Ein Unternehmen kann nur erfolgreich funktionieren und geführt werden, wenn auch eine Personalstrategie vorliegt, die funktioniert und alle Anforderungen erfüllt. Mit dem Personal steht und fällt jedes Unternehmen.

Weiterlesen ...

Ressourcenplanung im Vertrieb

Ressourcenplanung im Vertrieb

Die Planung und Steuerung der Ressourcen im Vertrieb ist in einigen Branchen ein wesentlicher Einflussfaktor für den Unternehmenserfolg. In Abhängigkeit vom Geschäftsmodell kann eine Veränderung der Vertriebsressourcen direkten Einfluss auf Umsatz und Ertrag haben. In diesen Situationen kommt der strategischen Planung des Vertriebes eine besondere Bedeutung zu.

Weiterlesen ...

Beschaffungsentscheidungen erklärt am Beispiel Maschinenmesser

Beschaffungsentscheidungen am Beispiel Maschinenmesser

Beschaffungsentscheidungen beziehen sich auf die verschiedenen Handlungsmöglichkeiten, die dem Verantwortlichen eines Unternehmens für die Bereitstellung von Gütern zur Verfügung stehen. 

Weiterlesen ...

Zeiterfassung in Unternehmen – Nicht nur Pflicht, sondern Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Arbeitszeiterfassung in Unternehmen hat Vorteile

Der Europäische Gerichtshof hat mit seinem Urteil aus dem Jahre 2019 entschieden, dass Unternehmen die Pflicht haben, ein System zur Erfassung der Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter einzuführen. Durch diese Pflicht ergeben sich sowohl für die Arbeitgeber als auch für die Arbeitnehmer zahlreiche Vorteile. 

Weiterlesen ...

Warum ist der Datenschutz so wichtig?

Datenschutz ist wichtig

Das Thema Datenschutz scheint heutzutage in aller Munde zu sein – und dies aus gutem Grund. Bei dem Datenschutz handelt es sich schließlich um ein überaus wichtiges Thema, da dieser Schutz vor einem Missbrauch von Daten gewährleistet. Dadurch, dass die Digitalisierung stetig weiter fortschreit, ist ein solcher Schutz mittlerweile absolut essenziell.

Weiterlesen ...

Mit richtigen digitalen Tools zum digitalen Wandel im Supply-Chain-Management (SCM)

Apps zum Supply Chain Management

In Zeiten der globalisierten Betriebswege stehen Logistikverantwortliche vor großen Herausforderungen. Industrie 4.0 und Handel 4.0 verlangen von ihnen umfassende Lösungen. Die Lieferketten (Supply Chains) gestalten sich heute weder ein- noch zweidimensional, sie sind vernetzt und gehen in die Breite und die Tiefe. 

Weiterlesen ...

Tipps für die IT-Sicherheit im Unternehmen

Tipps für die IT-Sicherheit

Die IT-Sicherheit ist heute für nahezu jedes Unternehmen zu einer existenziellen Frage geworden. Die gesamte Kommunikation erfolgt weitgehend online. Wichtige Daten zu Kunden, Prozessen und Finanzen werden digital gespeichert und verarbeitet.

Weiterlesen ...

30 Minuten im Meeting für Bürokratieabbau und Transformation

30 Minuten im Meeting für Bürokratieabbau und Transformation

In vielen Unternehmen ertrinken die Menschen in hausgemachter Bürokratie. Sie ist der wahre Grund, weshalb kaum Zeit und Raum für das bleibt, was wirklich zählt. Mit der „30 Minuten im Meeting“-Methode rückt man dem auf den Pelz.

Weiterlesen ...

Strategische Entscheidungen im Unternehmen richtig treffen

Strategische Entscheidungen richtig treffen

Jeder Mensch trifft täglich im Durchschnitt etwa 20.000 Entscheidungen. Bei den meisten davon handelt es sich um so simple Dinge, wie die Frage, ob es zum Frühstück besser Kaffee oder Tee sein soll. Gerade Unternehmer müssen jedoch in ihrer beruflichen Laufbahn auch wichtige strategische Entscheidungen treffen. 

Weiterlesen ...

Fuhrparkmanagement – die richtigen Schwerpunkte setzen

Fuhrparkmanagement – die richtigen Schwerpunkte setzen

Jedes Unternehmen, das Fahrzeuge in seinem Bestand hält, muss sich mit dem Thema Fuhrparkmanagement befassen. Dabei können die Handlungsfelder und die strategische Bedeutung dieser Funktion sehr unterschiedlich ausfallen.

Weiterlesen ...

Aktuelle Bücher

Neu im Blog / Podcast

herrenausstatter.de - der Onlineshop für Markenkleidung und Männermode