ANZEIGE

Unser Hör-Tipp

Strategieexperten-Podcast

Der Podcast für Unternehmer - mit viel Input für Ihre treffsichere Positionierung, aber auch mit dem Blick auf alles, was dazugehört - von der richtigen Strategie bis zur richtigen Umsetzung im Marketing:
Strategieexperten-Podcast

Aktuelle Termine

 

Neue Linktipps für Sie

Folgen Sie uns

Buchtipps für Ihren Erfolg

B2B Werbung

Social Media-Marketing in einem B2B-Unternehmen - Interview

Rehnen GmbH & Co. KG  auf Instagram - B2B-Social Media Marketing

Die Rehnen GmbH & Co. KG als Spezialist für Holzbearbeitungs- und Kantenschleifmaschinen setzt erfolgreich auf Social Media-Marketing auf Instagram. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer, Herrn Rehnen, über diese Strategie und die Erfahrungen damit.

 

Managementportal.de
Hallo Herr Rehnen. Würden Sie sich und die Rehnen GmbH & Co. KG unseren Lesern kurz vorstellen?

Hr. Rehnen
Die Rehnen GmbH & Co. KG habe ich in dritter Generation von meinem Vater übernommen. Wir bauen seit jeher Holzbearbeitungs- und Kantenschleifmaschinen sowie Transportgeräte. Seit meiner Übernahme haben wir den Handel mit Anbaugeräten als drittes Geschäftsfeld mit dazu genommen. Da ich Jungunternehmer bin, bin ich selbstverständlich mit dem Thema Social Media vertraut und damit aufgewachsen. Was hauptsächlich der Grund war, sich mit dem Thema zu beschäftigen.

 

Was ist die Strategie dahinter?

Hr. Rehnen
Nach kleiner Recherchearbeit, wird einem relativ schnell klar, dass die Handwerkerszene durchaus auf den Sozialen Kanälen zu finden ist. Auch wenn unsere Kunden eher die Handelsunternehmen sind, sind es ja die Handwerker, die unsere Produkte kaufen und benutzen. Um hier in den Dialog zu treten, haben wir uns auf Facebook Instagram und Co. Breit gemacht.

Man kommt in Dialog mit Kunden, Fans Influencern etc. Einige dieser Menschen haben sich inzwischen auch zu Freunden entwickelt. Auf diese Weise haben wir auch einfach noch mal eine bessere Möglichkeit Einblicke in unser Unternehmen zu gewähren und die Kunden können näher an uns dran sein.

 

Was sind die Erfahrungen damit?

Hr. Rehnen
Die Erfahrungen sind durchweg positiv. Das betrifft nicht nur die Resonanz auf unsere Aktivitäten. Auch als Marketinginstrument ist Social Media sehr wirkungsvoll. Wir können bestimmte Neuheiten bewerben und das perfekt zugeschnitten auf unsere Zielgruppe. So haben wir die Möglichkeit unseren Kunden schnell zu zeigen, dass wir neue Produkte haben und sie können sich entscheiden, ob das was für sie ist.

Auch das  Feedback auf den Plattformen ist sehr gut. Kunden schreiben uns direkt an. Loben, geben aber auch konstruktive Kritik. Für mich ein wirklich tolles Instrument um näher an den Kunden zu sein und besser zeigen zu können, was wir haben und können.

 

Was für Inhalte werden gepostet und von wem im Unternehmen?

Hr. Rehnen
Es werden Bilder aus der Werkstatt gepostet, wie die Maschinen im Bau sind. Unsere Mitarbeiter stellen sich in den Videos vor. Es zieht so gut wieder jeder hier mit und hat auch Spaß, sich unseren Kunden zu präsentieren. Für Erklärungsvideos oder Clips aus dem Alltag bin hauptsächlich ich zuständig und mich sieht man auch am häufigsten in den Videos.

    

 

Wer sind die Follower und was sind die Reaktionen?

Hr. Rehnen
Von Handwerksinteressierten, Kunden, Lieferanten über Mitarbeiter und deren Freunde ist die Zusammensetzung unsere Follower breit gestreut. Unser Kanal ist aktuell noch klein, aber die Reaktionen sind doch wahrnehmbar. Einige Posts werden kommentiert und viele geliked. Auch unsere Kunden und Händler sprechen uns auf unsere Beiträge auf Instagram an.

 

Was können Sie unseren Lesern für ähnliche Aktivitäten mit auf dem Weg geben?

Hr. Rehnen
Am wichtigsten ist es authentisch zu sein und das Thema Social Media auch zu leben. Wir verzichten bewusst auf Hochglanz-Bilder oder komplexe Bildarrangements, um die Realität in unserem Unternehmen darzustellen.

Wir bauen Maschinen in einer Halle und wo gehobelt wird, da fallen bekanntlich auch Späne. Das sieht man auch in unseren Posts. Aber wir sind stolz auf unsere Maschinen und schätzen unsere Mitarbeiter. Daher sollten man immer versuchen den Interessenten einen realistischen Einblick in den Alltag des Unternehmens zu zeigen.

 

Managementportal.de
Herr Rehnen, wir bedanken uns für das interessante Gespräch.

----------------------

Über die Rehnen GmbH & Co. KG 

Web: https://rehnen.com/
Instagram: https://www.instagram.com/rehnenmachinery/

 

Bildquelle: Rehnen GmbH & Co. KG

Aktuelle Bücher

Neu im Blog / Podcast

herrenausstatter.de - der Onlineshop für Markenkleidung und Männermode