ANZEIGE

Für Ihren Erfolg

Das Evernote-Durchstarter-System: In 7 Schritten zur funktionierenden Notizenorganisation in Evernote

Neue Linktipps für Sie

Folgen Sie uns

Buchtipps für Ihren Erfolg

B2B Werbung

Liquiditätspotential aus Working Capital Management

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
  • Last update: 24.11.13
  • Dateigröße: 2.79 MB
  • Studienjahr: 2013
  • Downloaded: 366
  • Autor: Roland Berger Strategy Consultants

Studienergebnisse von Roland Berger und Creditreform: Der Mittelstand hat ein Liquiditätspotenzial von 87 Milliarden EUR.

Die zentralen Aussagen:

  • Der deutsche Mittelstand steht in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen bei der Finanzierung seines Wachstums
  • Notwendige Investitionen und anstehende Refinanzierungen erhöhen den Kapitalbedarf
  • Innenfinanzierung über Working Capital-Verbesserungen gewinnt wieder an Bedeutung
  • Kleinere und profitable Unternehmen binden ihr Kapital am längsten. Größtes Verbesserungspotenzial durch Optimierung bei Vorräten
  • Papierindustrie verzeichnet die geringste und Bekleidungsindustrie die längste Kapitalbindungsdauer
  • Schwache Bonität führt zu hoher Kapitalbindung

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Aktuelle Bücher

Neu im Blog / Podcast

herrenausstatter.de - der Onlineshop für Markenkleidung und Männermode