ANZEIGE

Für Ihren Erfolg

Das Evernote-Durchstarter-System: In 7 Schritten zur funktionierenden Notizenorganisation in Evernote

Neue Linktipps für Sie

Folgen Sie uns

Buchtipps für Ihren Erfolg

B2B Werbung

GoBD-Leitfaden für die Unternehmenspraxis

Leitfaden

Mit BMF-Schreiben vom 14. November 2014 und den neuen „Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“, hat das BMF nun erörtert, welche Anforderungen  aus Sicht der Finanzverwaltung an IT-gestützte Prozesse zu stellen sind.

Die neuen GoBD treten an die Stelle der bisherigen GoBS (Grundsätze ordnungsmäßiger DVgestützter Buchführungssysteme) sowie der GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen).

Mit der Neuregelung kommt das BMF damit auch den Forderungen der Wirtschaft nach einer dringend erforderlichen Modernisierung der
genannten Vorgaben nach und bringt ergänzend in der Zwischenzeit stattgefundene Entwicklungen mit ein.

Die GoBD sind für Veranlagungszeiträume ab dem 1. Januar 2015 anzuwenden und betreffen grundsätzlich alle Steuerpflichtigen mit Gewinneinkünften. 

 

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Aktuelle Bücher

Neu im Blog / Podcast

herrenausstatter.de - der Onlineshop für Markenkleidung und Männermode