ANZEIGE

Für Ihren Erfolg

Das Evernote-Durchstarter-System: In 7 Schritten zur funktionierenden Notizenorganisation in Evernote

Neue Linktipps für Sie

Folgen Sie uns

Buchtipps für Ihren Erfolg

B2B Werbung

Adressenausfallrisiko

Fachbeitrag

Abgrenzung von Kreditrisiken und operationellen Risiken im Rahmen der Gesamtbanksteuerung. Der Beitrag erschien in modifizierter Form in der Zeitschrift BankArchiv (Frühjahr 2006).

Die Frage nach der Ursache eines eingetretenen Kreditausfalls wird in der Praxis of gestellt. Handelt es sich um echtes Kreditrisiko oder trat bei der Kreditvergabe ein Fehler - operationelles Risiko - auf? Die Autoren greifen diese Thematik auf und beschreiben das Problemfeld wie folgt: "Ein aktives Kreditrisikomanagement sowie die Steuerung operationeller Risiken kann nur dann zielgerichtet vorgenommen werden, wenn Kredit- und operationelle Risken im Rahmen der Gesamtbanksteuerung sauber voneinander abgegrenzt werden können. Dies stellt jedoch für die Praxis eine große Herausforderung dar, da sich die Wirkungsweisen beider Risikoarten (z. B. Einzelwertberichtigungen) häufig gleichen und beide i. d. R. schwierig zu separieren sind. Durch die ungenügende Trennung von Kreditrisiko- und Schadensfalldatenbanken sind empirisch ermittelte Kreditrisikosteuerungsparameter derzeit typischerweise verzerrt. Dadurch kann es zur systematischen Fehlsteuerung kommen."

0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Aktuelle Bücher

Neu im Blog / Podcast

herrenausstatter.de - der Onlineshop für Markenkleidung und Männermode