ANZEIGE

Für Ihren Erfolg

Die Strategieexperten-Podcast - Mit Plan und Grips zum Erfolg

Neue Linktipps für Sie

Folgen Sie uns

Buchtipps für Ihren Erfolg

B2B Werbung

Neuer MBA in Responsible Management

Die französische Audencia Nantes School of Management bietet ab September 2013 den neuen MBA in responsible Management an. Das 12-monatige Programm richtet sich an internationale Führungskäfte. „Wir fordern unsere Studenten heraus, ihre bisherigen Glaubenssätze in Frage zu stellen", erklärt Rhona Johnsen, Leiterin des MBA. Das Programm soll sie dazu anregen, bestehende Modelle kritisch zu hinterfragen.

Die Teilnehmer lernen, wie verantwortliche Geschäftsmodelle und Management-Praktiken umgesetzt werden können und werden für die Folgen ihres Handelns auf Wirtschaft und Gesellschaft sensibilisiert. „Das sind Fähigkeiten, die nicht nur der Gesellschaft nützen, sondern auch von immer mehr Unternehmen verlangt werden", so Johnsen.

Der Aspekt der „Verantwortlichkeit" durchzieht das gesamte Curriculum des neuen MBA und bildet damit einen Gegensatz zu MBA-Programmen, die lediglich Schwerpunkte in Bereichen wie Ethik oder Nachhaltigkeit anbieten. Auch ist für Audencia Nantes School of Management das Konzept des „verantwortlichen Management" keineswegs ein Trend sondern vielmehr Ausdruck einer langjährigen Entwicklung der Schule. Denn der MBA in responsible Managment ist eine Weiterentwicklung ihres klassischen MBA, der bereits 2012 auf dem weltweit  67. und europaweit 13. Platz des Rankings für MBA-Programme mit sozialem und nachhaltigem Inhalt stand: Beyond Grey Pinstripes des amerikanischen Aspen Instituts. The Economist platzierte 2012 den Audencia MBA mit Platz 76 unter die Top 100 der MBA Programme weltweit.

 

„Verantwortliches Management" bildet darüber hinaus den Kern der Forschung am Institut für Globale Verantwortung und Unternehmertum an der Audencia Nantes. Die französische Wirtschaftshochschule war 2004 die erste, die den Global Compact Vertrag der Vereinten Nationen unterzeichnet und sich damit zu den 10 universellen Prinzipien der Menschenrechte, Arbeitsnormen und Umwelt bekannte.

Der MBA in responsible Management an der französischen Audencia Nantes School of Management beginnt im September 2013 und dauert 12 Monate. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Über Audencia Nantes
Die 1900 in Frankreich gegründete Audencia Nantes gehört heute zu den besten europäischen Business Schools. Ihre Programme sind regelmäßig in den weltweit wichtigsten Rankings der Financial Times und des The Economist vertreten. Sie gehört zu der kleinen Gruppe der Business Schools weltweit, die mit EQUIS, AACSB und AMBA dreifach akkreditiert ist. Als erste französische Wirtschaftshochschule unterzeichnete Audencia Nantes den Global Compact Vertrag der Vereinten Nationen sowie die UN Principles of Responsible Management Education. Audencia Nantes unterhält die 150 hochkarätige akademische Partnerschaften in 50 Ländern sowie mehr als 150 Abkommen mit nationalen und internationalen Unternehmen. An der Hochschule studieren 2600 Studenten aus über 50 Ländern in den 13 Management- und Weiterbildungsprogrammen.

Weitere Informationen: www.audencia.com

 

 

Aktuelle Bücher

Neu im Blog / Podcast

herrenausstatter.de - der Onlineshop für Markenkleidung und Männermode
Ähnliche Artikel