ANZEIGE

Für Ihren Erfolg

Neue Linktipps für Sie

Folgen Sie uns

Buchtipps für Ihren Erfolg

B2B Werbung

2017

Strategieexperten Podcast – Frühindikatoren und Gedanken zur Zumutbarkeit von Eigeninitiative bei der Weiterbildung

Strategieexperten-Podcast

Es gibt wieder neue Inhalte auf dem Strategieexperten Podcast. Darüber sprechen wir in dieser Woche:

 

Zweiteilige Podcastfolge zur Arbeit mit Frühindikatoren

#95 Frühindikatoren in der Unternehmensplanung - nützlich, aber mit Vorsicht zu genießen

Die Hürden: Datenverfügbarkeit, Verständlichkeit, Glaubwürdigkeit

Immer wenn es an Unternehmensplanungen und Prognosen geht, kommen  Frühindikatoren zum Einsatz. In dieser Episode erfährst Du, warum Frühindikatoren beliebt sind, welche Voraussetzungen ein guter Indikator erfüllen sollte und wo die Probleme bei ihrer Nutzung liegen

#97 So setzt Du Frühindikatoren richtig ein - die richtige Auswahl und gute Prognosen sind entscheidend

Praxistipps für die Arbeit mit Frühindikatoren, die wirksam Entscheidungen unterstützen

In einer der letzten Podcastepisoden habe ich darüber gesprochen, warum Frühindikatoren beliebt sind und welche Probleme es bei ihrem Einsatz gibt. In der heutigen Fortsetzung erhältst Du Tipps, wie Du diese Probleme im praktischen Einsatz von Frühindikatoren abmildern kannst. Darum geht es:

  • Den einen Indikator für das ganze Unternehmen gibt es nicht. Nutze besser mehrere sich ergänzende Indikatoren.
  • So erhältst Du vernünftige Prognosewerte für diese Frühindikatoren - auf externe und interne Einschätzungen setzen.

 

#98 Fit für die Digitalisierung - wie viel Eigeninitiative ist zumutbar?

Lebenslanges Lernen ist Eigeninteresse und braucht auch Eigeninitiative

Kaum ein Beruf wird nicht von der Digitalisierung betroffen sein. Doch die meisten Arbeitnehmer sehen sich nach einer aktuellen Studie dafür nicht ausreichend gerüstet. Der Ruf nach Arbeitgebern und Staat ist verständlich und richtig. Wenn ein Unternehmen im digitalen Wandel mithalten will, benötigt es Menschen die diesen verstehen und gestalten können. Die Belegschaft entsprechend fortzubilden ist da existenziell.

Doch damit ist es nicht getan. Fortbildung und lebenslanges Lernen müssen heute auch Aufgabe jedes Einzelnen sein. Schließlich steht die eigene Zukunft und er eigene Arbeitsmarktwert auf dem Spiel. Da darf sich schon aus Eigeninteresse niemand mehr zurücklehnen und auf den Arbeitgeber warten.

In dieser Podcastepisode diskutiere ich, wie viel Eigenverantwortung zumutbar ist, wenn es darum geht, fit für die Zukunft zu werden. Es müssen nicht gleich große Investitionen in umfangreiche Fortbildungen sein. Doch nur mit einem Tagesseminr während der Arbeitszeit wird es nicht getan sein.

 

So können Sie den Strategieexperten-Podcast abonnieren

Verfügbar in den meisten deutschsprachigen Podcast-Verzeichnissen

Neu im Blog / Podcast

ANZEIGE AKAD Hochschulen